Stachelbeer- Krokanttorte

3 Std 30 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Mehl 50 gr
Puderzucker 50 gr.
Mandeln gemahlen 50 gr.
Butter 50 gr
Backpulver 1 Messerspitze
Eier 4 Stk.
Zucker 200 gr.
Mehl 80 gr.
Speisestärke 80 gr.
Backpulver 1 teel.
Stachelbeeren 1 gläser
Vanillezucker 1 Päckchen
saft 125 ml.
Speisestärke 45 gr
Schlagsahne 500 gr.
mandeln,gehackt 100 gr
Butter 100 gr
Zucker 150 gr.

Zubereitung

1.Eiweiss und4 essl. Wasser steifschlagen, dabei 200 gr. Zucker einrieseln lassen, Eigelb darunter schlagen. Mehl, Stärke und Backpulver mischen unterheben.In eine 28 cm Form geben und bei 175 Grad 35 min. backen, aus der Form nehmen und vollständig auskühlen.Beeren abtropfen Saft auffangen einviertel Liter und 100ml. mit 50 gr Zucker und 45 gr. Stärke aufkochen .

2.Die Beeren dazu geben abkühlen lassen.Biskuitboden auf eine Tortenplatte geben mit einem Messer einen 2cm. Rand markieren. Den Boden mit einem Löffel aushöhlen,etwa 2cm. Boden stehenlassen.Die Beeren einfüllen, cirka 2 std. kaltstellen.

3.Biskuitinneres fein zerbröseln , 150 gr Zucker in einem weiten Topf karamellisieren. Zuerst die Mandeln dann Butter und zum Schluß die Biskuitbrösel. Auf leicht geölter Alufolie geben und auskühlen. Sahne steifschlagen eine dicke Schicht auf den Kuchen geben ,Rand mit Rest Sahne einstreichen. Den Krokant grob zerbröckeln und die Torte damit rundherum einstreuen.

4.1. Schritt ------------- Von den ersten fünf Zutaten einen dünnen Mürbeteig herstellen bei 175 Grad 15 min. hellbraun backen,auf die Tortenplatte legen und mit 2 Essl. Aprikosenmarmelade besreichen, dann den Bikuit auflegen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Stachelbeer- Krokanttorte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Stachelbeer- Krokanttorte“