Erdbeer-Quark-Käfer

leicht
( 26 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Eier 2
Zucker 75 g
Zucker 50 g
Salz 1 Prise
Mehl 50 g
Speisestärke 50 g
Backpulver 1 TL
Kakaopulver 1 EL
Erdbeeren 300 g
Sahne 400 ml
Cremepulver " Quark-Sahne-Tortenhilfe" 1 Paket
Magerquark 500 g
Vanillinzucker 2 Päckchen
Zitronensaft 2 EL
Schokoblättchen, Schokobuchstaben, Mikadostangen etc etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
741 (177)
Eiweiß
5,9 g
Kohlenhydrate
18,1 g
Fett
8,8 g

Zubereitung

1.Eier, Salz und 75 g Zucker sehr cremig aufschlagen. Mehl, Speisestärke, Backpulver und Kakao darüber sieben und unterheben. Eine Springform (24 cm ) mit Backpapier auslegen und den Teig einfüllen. Im vorgeheizten Backofen bei 175°C ca. 15 min backen. Aus der Form lösen und auskühlen lassen.

2.Erdbeeren waschen und bis auf 3-4 Stück, pürieren. 300 g Sahne steif schlagen. Tortenhilfe und 200 ml Wasser in eine fettfreie hohe Schüssel geben und mit dem Schneebesen des Rührgerätes ca. 3 min gut schaumig schalgen. Den Quark in 4 Portionen unterrühren. Sahne unterhebn. Alles in eine runde Schüssel mit ca. 1,5 l Inhalt und 24 cm Durchmesser füllen. den Tortenboden darauf legen. Mindestens 3 Stunden aklt stellen.

3.Schüssel kurz in heißes Wasser halten.. Creme stürzen. 100 g Sahne steif schlagen. Creme mit Sahne, Schokoblättchen, Erdbeeren, Mikados etc. verzieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Erdbeer-Quark-Käfer“

Rezept bewerten:
4,88 von 5 Sternen bei 26 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Erdbeer-Quark-Käfer“