Becherkuchen

37 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Sahne 1 Becher
Zucker 2 Becher
Mehl 2 Becher
Eier 3
Vanillezucker 2 Päckchen
Backpulver 1 Päckchen
Margarine 125 g
Mandelblättchen 100 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2281 (545)
Eiweiß
8,2 g
Kohlenhydrate
28,0 g
Fett
45,0 g

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
22 Min
Ruhezeit:
15 Min
Gesamtzeit:
52 Min

1.Teig: Den Becher Sahne in eine Rührschüssel schütten (Becher anschließen auswaschen und als Messbecher verwenden). Eier zugeben und verquirlen. 1 Becher Zucker und 1 Päckchen Vanillezucker hinzufügen. Anschließend Mehr und Backpulver unter Rühren dazugeben.

2.Backblech mit Backpapier belegen und die Kuchenmasse ca. 10 - 12 Minuten bei 180 Grad backen. Sobald der Kuchen goldbraun ist, herausnehmen und abkühlen lassen.

3.Glasur: Margarine im Topf schmelzen, 1 Becher Zucker und 1 Päckchen Vanillezucker unterrühren, bis sich auch der Zucker aufgelößt hat. Anschließend Mandelblättchen unterrühren und die Masse auf dem Kuchen verteilen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Becherkuchen“

Rezept bewerten:
4,67 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Becherkuchen“