Granierte Filet-Pfanne

35 Min leicht
( 40 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinefilet 400 g
Karotten 600 g
Zwiebel 1
Gemüsebrühe 125 ml
Öl 2 EL
Milch 250 ml
Gorgonzola 150 g
Zitronensaft 1 TL
Pinienkerne 25 g
Petersilie 2 Stiele
Soßenbinder hell 1 EL
Salz, Pfeffer etwas
Ciabatta 250 g

Zubereitung

1.Karotten schälen, in Scheiben schneiden, Zwiebel schälen, fein würfeln, 1 EL Öl in einem Topf erhitzen, Karotten und Zwiebeln darin andünsten, Brühe angießen, Karotten ca. 5-7 Minuten garen, Fleisch waschen, trockentupfen, in 8 Medaillons schneiden. 1 EL Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Fleisch darin ca 5 Minuten goldbraun anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

2.Karotten aus der Brühe heben, Milch in den Karottenfond gießen und aufkochen, Gorgonzola in kleine Stücke schneiden und unter Rühren in die Milch geben, Soße leicht binden, salzen und pfeffern und mit Zitronensaft abschmecken.

3.Karotten und Fleisch in eine Auflauform schlichten, SSoße darüber verteilen, mit Pinienkernen bestreuen. Im vorgeheiztem Backofen E-Herd: 200°C ca. 10 Minuten überbacken. Petersilie waschen, trockenschütteln, abgezupfte Blättchen grob hacken über den Auflauf streuen. Portionsweise auf Tellern anrichten und aufgeschnittenes Ciabatta-Brot dazu servieren...Guten Appetit.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Granierte Filet-Pfanne“

Rezept bewerten:
4,9 von 5 Sternen bei 40 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Granierte Filet-Pfanne“