Kartoffelsuppe mit Nordseekrabben und Schmand

40 Min mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln 500 gr.
Möhren 300 gr.
Zwiebel rot 1 Stk.
Porree 1 stk
Knoblauchzehe 1 Stk.
Öl 1 Schuss
Gemüsebrühe 1,5 l
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Zucker 1 Prise
Zitrone 1 Stk.
Nordseekrabben 125 gr.
Schmand 1 TL
Dill 1 Msp
Kürbiskernöl 1 Schuss

Zubereitung

1.Kartoffeln und Gemüse würfeln, kräftig in Öl anschmoren, dann in der Gemüsebrühe ca. 30 Minuten kochen und anschließend mit einem Mixstab pürieren. Mit Salz, Pfeffer, Zucker und einigen Spritzern Zitronensaft abschmecken.

2.Anrichten: Die Suppe in tiefe Teller füllen, in die Mitte ca. 1 1/2 EL Krabben und daneben einen Klecks Schmand geben. Mit Dill bestreuen und mit ein paar Tropfen Kürbiskernöl beträufeln.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffelsuppe mit Nordseekrabben und Schmand“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffelsuppe mit Nordseekrabben und Schmand“