Kräutermuffins

1 Std 30 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Für den Teig etwas
Mehl 500 g
frische Hefe, ca 20 g 0,5 Päckchen
Zucker 1 TL
lauwarme Buttermilch 300 ml
zimmerwarmer Magerquark 75 g
großes, zimmerwarmes Ei 1
Salz 0,5 EL
abgeriebene Schale einer unbehandelten 1/2 Zitrone etwas
frische geriebene Muskatnuss etwas
Für die Füllung etwas
kräftige, gemischte Kräuter 1 Hand
Rucola, Salbei, Bohnenkraut etwas
fettarmer Scheibletten, 12% 50 g
geriebener Glarner Schabziger 1 EL

Zubereitung

1.Das Mehl in eine Schüssel geben und in die Mitte eine Mulde drücken. Die Hefe in die Mulde bröckerln, den Zucker und 4 EL Buttermilch zugeben und mit etwas Mehl am Rand zum Vorteig verrühren. Den Vorteig zugedeckt bei Zimmertemperatur etwa 15 Min. ruhen lassen.

2.Den Vorteig mit dem gesamten Mehl verrühren. Die restliche Buttermilch, den Quark, das Ei, das Salz, die Zitronenschale und die Muskatnuss zufügen.

3.Alles mit den Knethaken des Handrührgerätes verrühren. Auf die leicht bemhlte Arbeitsfläche geben und mit der Hand ca 5 Min. kräftig durchkneten, bis der Teig glatt und geschmeidig ist. Zugedeckt an einem warmen Ort 1 h ruhen lassen, bis sich das Teigvolumen ungefähr verdoppelt hat.

4.Die Kräuter waschen, trockentupfen und sehr fein hacken. Die Scheibletten in kleine Würfel schneiden, mit dem Schabizer und den Kräutern mischen. Die restliche Butter bei schwacher Hitze zerlassen und füssig, aber nicht heiß halten.

5.Vom Teig mit 2 Esslöffeln 12 Stk. abstechen, kabei die Löffel immer wieder in Mehl tauchen, damit sich der Teig vom Löffel löst. Die Stücke mit bemehlten Händen zu Fladen formen, jeweils 1 TL Kräuter-Käsemischung füllen, wie Klöße leicht zusammendrücken und in die Muffinmulden legen. Mit der flüssigen Butter bestreichen und bei Zimmertemperatur 15 Min ruhen lassen.

6.Den Backofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad, Gas Stufe 3) vorheizen. Die Muffins in den heißen Ofen (mittlere Schiene) schieben und 10 Min backen. Die Temperatur auf 180 Grad (Umluft 160 Grad, Gas Stufe 2) schalten und die Muffins in ca 20 Min. fertig backen, bis sie goldbraun sind.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kräutermuffins“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kräutermuffins“