Kalte Gurkensuppe mit Minze

Rezept: Kalte Gurkensuppe mit Minze
5
01:00
0
4486
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
0,5 Stk.
Salatgurke
0,25 Stk.
Äpfel grün
0,25 Stk.
Paprikaschoten grün
1 EL
Minze frisch
1 Stk.
Chili rot
1 Prise
Salz
1 Prise
Pfeffer
1 Prise
Zimt
1 TL
Limettensaft
1 TL
Joghurt
1 Msp
Sumach
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
14.05.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
263 (63)
Eiweiß
2,8 g
Kohlenhydrate
9,3 g
Fett
1,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kalte Gurkensuppe mit Minze

BBS-Eintopf

ZUBEREITUNG
Kalte Gurkensuppe mit Minze

1
Gurke und Apfel schälen, entkernen und in grobe Stücke schneiden. Die Paprika vom Kerngehäuse befreien und ebenfalls in Stücke schneiden. Dann jeweils einige Stücke davon für die Suppeneinlage in kleine Würfel schneiden und beiseite stellen. Den Rest salzen und 20 Minuten entwässern lassen.
2
Anschließend das Ziehwasser abgießen, die Minze grob schneiden und mit dem Gemüse im Mixer fein pürieren. Die Suppe durch ein Sieb gießen. Die Chili entkernen, einige sehr feine Ringe abschneiden und zusammen mit Salz, Pfeffer, Zucker und dem Limettensaft dazugeben. Alles gut verrühren und in breite Gläser gießen.
3
1 TL Joghurt in jedes Glas einrühren, mit Sumach bestreuen, mit frischen Minzeblättern dekorieren und servieren.

KOMMENTARE
Kalte Gurkensuppe mit Minze

Um das Rezept "Kalte Gurkensuppe mit Minze" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung