Gemüse-Bratlinge

Rezept: Gemüse-Bratlinge
Vegetarisches Gericht
3
Vegetarisches Gericht
00:30
3
1419
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Bund
Suppengrün frisch
200 Gramm
Zucchini
2
Eier
1 Beutel
Fix für knuspriges Wiener Schnitzel
3 EL
Maiskeimöl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
14.05.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
971 (232)
Eiweiß
0,5 g
Kohlenhydrate
1,8 g
Fett
25,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Gemüse-Bratlinge

Panierter Pfannkuchen mit Pfifferlingen gefüllt
Pfannkuchen mit Hack
Pfannkuchen - Hack - Rolle

ZUBEREITUNG
Gemüse-Bratlinge

1
Suppengrün und Zucchini putzen und fein raspeln oder in feine Streifen schneiden.
2
Das Gemüse mit den Eier und den Beutelinhalt vermischen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Gemüsemischung löffeöweise hineingeben und etwas flach drücken.
3
Von beiden Seiten ca 10 Minuten braten. Dazu passt Tzatziki oder Creme fraiche

KOMMENTARE
Gemüse-Bratlinge

Benutzerbild von angifischer
   angifischer
Fertigprodukt würde ich auch erstzen. Sicherlich möglich..... Idee super! ***************
Benutzerbild von nanuuk
   nanuuk
Hey, meinst du man kann das CSHnitzel-Fix ersetzen? Meine Vegi-Schwester ist da sehr penibel.. könnt ja was dran / drin sein.... Danke dir für die Ideen schon im Voraus und gebe 5 Vegi-Sternchen
Benutzerbild von Kiki63
   Kiki63
Dafür gibt es leckere 5 Sterne.***** LG Ellen

Um das Rezept "Gemüse-Bratlinge" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung