Geeiste Himbeeren mit Sekt

Rezept: Geeiste Himbeeren mit Sekt
1
5
768
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 Gramm
Himbeeren frisch oder TK
3 Esslöffel
Zucker
Saft einer 1/2 unbehandelten Zitrone
4 Esslöffel
Himbeergeist oder Apfelsaft
2 Becher
Schlagsahne à 200 g
0,25 Liter
gut gekühlter Sekt
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
13.05.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1272 (304)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
74,9 g
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Geeiste Himbeeren mit Sekt

ZUBEREITUNG
Geeiste Himbeeren mit Sekt

Himbeeren verlesen, waschen, pürieren, durch ein Sieb streichen. Einige Himbeeren zur Dekoration zur Seite legen . Zucker, Zitronensaft und Himbeergeist/Apfelsaft hinzufügen. Die Schlagsahne steif schlagen und unterheben. 2 - 3 Stunden gefrieren, dabei ab und zu umrühren. Die Himbeercreme in einen Spritzbeutel mit großer Sternentülle geben, in vier Dessertschalen spritzen und nochmals 2 - 3 Stunden gefrieren lassen. Kurz vor dem Servieren mit Sekt aufgießen und mit einigen Himbeeren garnieren.

KOMMENTARE
Geeiste Himbeeren mit Sekt

Benutzerbild von Katrin57
   Katrin57
wer kann dazu schon nein sagen? ich nicht,darum 5* von mir lg katrin
Benutzerbild von Mijou
   Mijou
Hicks, klingt sehr lecker!! ist auch schon in meinem KB verschwunden! 5* u lg Melitta
Benutzerbild von sumueki
   sumueki
Leeeeeecker 5*** LG
Benutzerbild von sumueki
   sumueki
Leeeeeecker 5*** LG
Benutzerbild von puks
   puks
hicksige 5***** von mir für Dich lg simone

Um das Rezept "Geeiste Himbeeren mit Sekt" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung