Leichtes Tiramisu mit Himbeeren

20 Min leicht
( 11 )

Weitere Rezepte

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Himbeeren 250 g
Löffelbiskuits 8
Himbeergeist 2 EL
verdünnter Himbeersirup 100 ml
Quark 200 g
Joghurt 200 g
Sahne 200 g
Zucker 50 g
Vanillestengel 0,5
Zartbitterschokolade etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
590 (141)
Eiweiß
4,2 g
Kohlenhydrate
15,0 g
Fett
6,8 g

Zubereitung

1.Die Himbeeren wenn nötig auftauen, ansonsten waschen. (einige wenige zum Verzieren aufheben).

2.Quark, Joghurt und Zucker verrühren, soviel Milch zugeben, dass eine cremige Masse entsteht. Vanilleschote aufschlitzen, das Mark ausschaben und unter die Quarkmasse rühren. Löffelbiskuits halbieren, mit Himbeergeist und dem mit Wasser verdünnten Himbeersirup kurz vor dem Einschichten beträufeln und ziehen lassen.

3.Sahne steif schlagen und vorsichtig unter die Quarkmasse heben. Biskuits, Himbeeren und Creme abwechselnd in eine Schüssel oder in Portionsschälchen einschichten und kalt stellen.

4.Von der Schokolade mit einem Sparschäler feine Späne schälen. Die Creme mit Schokospänen und Himbeeren verzieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Leichtes Tiramisu mit Himbeeren“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Leichtes Tiramisu mit Himbeeren“