Nachspeise-Erdbeertiramisu ohne Eier

30 Min leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 20 Personen
Mascapone 1 kg
Zucker 80 g
Vanillezucker 4 Päckchen
Löffelbiskuits 3 Päckchen
ital. Likör Marsala) wenn Kinder dabei sind 3 EL (gestrichen)
Orangensaft 400 ml
für Erwachsene mit ca. 1/4 l Amaretto an den Saft etwas
Erdbeeren 1000 Gramm
habs mit 500g probiert, ist zu wenig! etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
230 (55)
Eiweiß
0,6 g
Kohlenhydrate
11,8 g
Fett
0,3 g

Zubereitung

1.Mascapone mit Zucker verrühren, Erdbeeren kleinschneiden und unter die Creme heben. Ein paar Erdbeeren aufheben zum Garnieren, evt. Zitronenblättchen noch als Garnitur.

2.Eine große Auflaufform mit den Löffelbiskuits auslegen, mit Likör tränken und eine Schicht der Erdbeercreme darüber streichen, nochmal mit Biskuits belegen und zum Schluss die restliche Mascapone-Erdbeercreme drauf geben. Mit geraspelter Schokolade verzieren.

3.Am Besten noch 2-3 Stunden in den Kühlschrank damit, aber auf Leckermäuler achten, die laufend an den Kühlschrank gehen, lach.

Auch lecker

Kommentare zu „Nachspeise-Erdbeertiramisu ohne Eier“

Rezept bewerten:
4,83 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nachspeise-Erdbeertiramisu ohne Eier“