Dessert: Schokokuss-Quark-Creme mit Erdbeeren und Heidelbeeren

15 Min leicht
( 40 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Schokoküsse Vollmilch 6 kleine
Schokoküsse Zartbitter 6 kleine
Quark 250 g
Zucker 3 EL
Limettensaft 2 TL
Erdbeeren 250 g
Heidelbeeren 80 g

Zubereitung

1.Quark in eine Rührschüssel geben. Schokokusscreme von den Waffelböden lösenetwas zerdrücken und zum Quark geben. Einige Waffelböden zum Garnieren beiseite legen. Zucker und Limettensaft zufügen und alles miteinander verrühren.

2.Erdbeeren und Heidelbeeren gründlich spülen und abtropfen lassen. Erdbeeren putzen und würfeln, ein paar Früchte zum Garnieren zur Seite legen, den Rest zu der Quarkcreme geben und vorsichtig unterheben. Noch einmal abschmecken und eventuell nachzuckern. In eine Servierschale füllen, mit den restlichen Früchten und Waffelböden garnieren. Bis zum Servieren kalt stellen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Dessert: Schokokuss-Quark-Creme mit Erdbeeren und Heidelbeeren“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 40 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Dessert: Schokokuss-Quark-Creme mit Erdbeeren und Heidelbeeren“