Löffelbiskuit-Kastenkuchen

30 Min leicht
( 50 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Himbeersirup 6 EL
Himbeergeist 6 EL
Löffelbiskuit aus Biskuitmasse 18
Gelatine 3 Blatt
Schmand 150 gr.
Zucker 100 gr.
Erdbeeren frisch oder Himbeeren 150 gr.
Sahne 150 gr.
Mascarpone 325 gr.

Zubereitung

1.Eine kstenform mit Frischhaltefolie auslegen. 6 EL Himbeersirup und Himbeergeist mischen. 6 Löffelbiskuit darin tränken und jeweils drei Stück hintereinander eng am Kastenkuchenrand auslegen. Gelatine einweichen

2.Mascarpone, Schmad, Zucker und 2-3 EL Sirup glatt rühren. Gelatine ausdrücken, auflösen und mit 3 EL der Creme verrühren. Dann in die restliche Creme rühren. Erdbeeren waschen, klein schneiden und unterheben. 150 gr. Sahne steif schlagen und ebenfalls unterheben. Hälfte der Creme in die Form füllen und glatt streichen.

3.6 Biskuit tränken und einschichten. Restliche Creme und 6 weitere getränkte Biskuits in die _form füllen. Ca. 3 Stunden kalt stellen. Kuchen auf eine Platte stürzen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Löffelbiskuit-Kastenkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 50 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Löffelbiskuit-Kastenkuchen“