Rohe Klöße

Rezept: Rohe Klöße
5
2
938
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1,5 kg
Kartoffeln mehlig
0,5 kg
gekochte Kartoffeln
Salz
0,25 l
heiße Milch
5 Scheiben
Weißbrot
5 EL
Butter mit Lachs
ggf. Speisestärke
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
10.05.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
452 (108)
Eiweiß
2,1 g
Kohlenhydrate
13,9 g
Fett
4,8 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Rohe Klöße

Pommes Frittes
Ägyptische Kartoffelsuppe
Pommes selbergmacht
Bratkartoffeln

ZUBEREITUNG
Rohe Klöße

1
Rohe Kartoffeln schälen und fein reiben. In einem Leinentuch auspressen. Flüssigkeit auffangen und Stärke absetzen lassen.
2
Gekochte Kartoffeln ebenfalls schälen, durch die Kartoffelpresse drücken und zu den bereits geriebenen Kartoffeln geben. Salzen und die von der Flüssigkeit abgesetzte Stärke sowie die heiße Milch dazugeben Alles zu einem glatten Teig verarbeiten.
3
Toastbrot würfeln und in Butter goldbraun ausbacken.
4
Mit nassen Händen Klöße formen und in jeden Kloß einen Brotwürfel geben. Wichtig! Probekloß kochen und Teig ggf. mit Speisestärke binden (Gefahr besteht, dass die Klöße auseinanderfallen, je nachdem wie gut der Teig ausgedrückt worden ist)
5
In leicht kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten gar ziehen lassen! Guten Appetit!

KOMMENTARE
Rohe Klöße

Benutzerbild von Anabel
   Anabel
Du sagst es Biene69.......wunderbares Rezept.... ;-))
Benutzerbild von Bine69
   Bine69
futtern wie bei Muttern !! Herrlich !

Um das Rezept "Rohe Klöße" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung