Nudeln mit Blumenkohl in Käsesauce

leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Blumenkohl 0,5
Cheddar gerieben 200 g
Parmesan gerieben 100 g
Petersilie glatt frisch 1 Bund
Nudeln 400 g
Crème fraîche 200 g
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
796 (190)
Eiweiß
10,1 g
Kohlenhydrate
22,5 g
Fett
6,5 g

Zubereitung

1.Die Außenblätter des Blumenkohls entfernen und den Kohl in kleine Röschen zerteilen. Den Cheddar und den Parmesan in eine hitzebeständige Schüssel reiben. Die Petersilie mit den Stielen fein hacken.

2.Die Nudeln zusammen mit dem Blumenkohl in einem großen Topf zum Kochen bringen. Nudeln nach Packungsanweisung garen.

3.Die Schüssel mit dem geriebenen Käse auf den Topf mit den Nudeln stellen und die Crème fraiche hinzugeben und vorsichtig rühren, bis der Käse vollständig geschmolzen ist. Dann die Petersilie mit je 1 Prise Salz und Pfeffer unter die Käsesauce rühren. Dann die Schüssel herunternehmen und beiseitestellen.

4.Die Nudeln und den Blumenkohl abgießen und etwas Kochwasser auffangen. Dann zurück in den Topf geben, mit der Käsesauce übergießen und durchmischen. Wenn das Ganze nicht geschmeidig genug erscheint, dann noch ein wenig vom Kochwasser unterziehen.

5.Die Nudeln gleich so oder als Auflauf servieren. Den Backofengrill auf mittlere bis hohe Hitze stellen, 150 ml des aufgefangenen Kochwassers unter die Nudeln rühren und diese in eine ofenfeste Form füllen. Unter dem Grill überbacken, bis die Sauce sanft brodelt und sich eine goldbraune Kruste gebildet hat.

6.Lasst es euch schmecken.

Auch lecker

Kommentare zu „Nudeln mit Blumenkohl in Käsesauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nudeln mit Blumenkohl in Käsesauce“