Zwiebelkuchen

1 Std 50 Min leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mehl 200 Gramm
Butter 100 Gramm
Eigelb 1 Stück
Salz 1 TL
Zwiebeln 3 Stück
Speckwürfel 200 Gramm
Kümmel 0,5 TL
Eier 4 Stück
Sahne 200 ml
Milch 200 ml
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1132 (270)
Eiweiß
8,2 g
Kohlenhydrate
17,9 g
Fett
18,6 g

Zubereitung

1.Mehl, Butter, Eigelb, 5 Esslöffel Wasser und Salz zu einem Teig verkneten, in Klarsichtfolie wickeln und 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.

2.Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und Speckwürfel und Zwiebeln darin 5 Minuten anbraten. Kümmel dazugeben.

3.Teig ausrollen und in eine Quicheform legen. Die Zwiebelmischen hineingeben.

4.Eier, Milch und Sahne verquirlen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und über die Zwiebeln gießen. DIe Quiche im vorgeheizten Ofen bei 180°C (Umluft) in 45 Minuten backen,

Auch lecker

Kommentare zu „Zwiebelkuchen“

Rezept bewerten:
4,75 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zwiebelkuchen“