HAUPTSPEISE: Zuchini mit Kartoffel-Schinken-Fülle

30 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Zuchini 2 Stk
Kartoffeln 2 mittelgrosse
Schinken 100 g
Salz, Muskat etwas
evtl. etwas Käse etwas

Zubereitung

1.Die Kartoffeln kochen, schälen und durch die Kartoffelpresse drücken. Mit dem kleingeschnittenen Schinken mischen, leicht salzen und mit Muskat würzen.

2.Die Zuchini der Länge nach durchschneiden und aushöhlen. Mit der Kartoffel-Schinken-Masse füllen und für Mama mit Käse belegen. Die Zuchini in eine Auflaufform mit etwas Wasser geben und ca. 30 Min. bei 180° C überbacken.

3.Leider hab ich kein Fotos vom fertigen Gericht, da meine Kleine großen Hunger hatte und das Essen schnell auf den Tisch musste :o)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „HAUPTSPEISE: Zuchini mit Kartoffel-Schinken-Fülle“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„HAUPTSPEISE: Zuchini mit Kartoffel-Schinken-Fülle“