Won Ton-Suppe

leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hühnerbrühe 1 l
Spinat 125 gr.
Kresse 50 gr
Schlotten 3
Mehl 250 gr
Eier 3
Salz 2 teel
Öl 3 Eßl
mageres Schweinegehacktes 500 gr
chinesische Pilze 8
Bambussprossen 0,75 Tasse
helle sojasoße 0,5 Eßl
ingwer 1 teel
Speisestärke 0,5 teel
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
12 (3)
Eiweiß
0,4 g
Kohlenhydrate
0,2 g
Fett
0,1 g

Zubereitung

1.Nudelteig: Mehl,Eier,Salz zu einem festen Teig kneten und 1 Stunde kalt stellen. Während der Teig kalt gestellt ist, wird die füllung zubereitet. öl in einer Pfanne erhitzen. Gehacktes darin braten und mit einer Gabel in erbsengroße Stücke zerteilen, bis das Fleisch grau wird Pilze, Bambussprossen und die Gewürze zugeben, 1 minute weitergaren, mit Speisestärke andicken, in eine Schüssel geben und abkühlen lassen. Inzwischen den Nudelteig hauchdünn ausrollen und in 7x7cm

2.Quadrate diagonal falten, so daß Dreiecke entstehen, und die Ränder gut zusammendrücken. Hühnerbrühe zum kochen bringen, Won Tons darin etwa 5 minuten ziehen lassen. Gewaschenen spinat in kleine stücke zerteilt, und gehackte Kresse oder feingehackte schalotten hineingeben. Nochmals aufkochen lassen und sofort servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Won Ton-Suppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Won Ton-Suppe“