GEMÜSE: Karamellisierte Champignons

15 Min leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Champignons frisch 300 g
Zwiebel frisch 1
Butter 40 g
Sherry sweet 1 Weinglas
Chilipulver 1 TL (gestrichen)
Salz etwas

Zubereitung

1.Überall hört man, dass man Champignons nicht abwaschen soll, weil sie wässerig werden. Meine Pilze ziehen in der Pfanne nicht die geringste Flüssigkeit und ich mache es so:

2.Ich wasche jeden einzelnen Pilz unter fließend kaltem Wasser ab, wichtig ist, dass dabei kein Wasser in evtl. offene Lamellen fließt, und schneide sofort die Hälfte des Stiels ab und lege den Pilz auf Küchenkrepp ab. Während ich die Zwiebel in kleinste Würfel schneide, trocknen die Pilze.

3.Jetzt die Pilze vierteln. Den Herd auf Stufe 3 stellen. Die Zwiebelwürfel in der heißen Butter glasig dünsten, die Pilze hineingeben und ständig bewegen, sie fangen im Nu an zu bräunen. Chilipulver und dann Salz rüberstreuen, weiter bewegen (Hitze so hoch lassen). Aufpassen, dass die Zwiebeln nicht anbrennen.

4.Jetzt den Sherry rübergießen, den Herd ausstellen und weiter die Pilze bewegen, bis sie karamellisiert sind.

5.Diese Pilze habe ich heute zu paniertem Fleischkäse mit Stampfkartoffeln gereicht. Köstlich!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „GEMÜSE: Karamellisierte Champignons“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„GEMÜSE: Karamellisierte Champignons“