Champignonsoße

15 Min leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Champignons 1 kg
Gemüsezwiebel 2 Stück
Lorbeerblätter 2 Stück
Sauerrahm 250 g
Salz etwas
Pfeffer etwas
Majoran etwas
Öl 1 EL

Zubereitung

1.Champignons in dünne Scheiben schneiden. Die Zwiebel ebenfalls klein schneiden.

2.Die Zwiebel im Öl glasig dünsten. Nun die Champignons hinzufügen. (Alles in einen großen Topf geben - da das Volumen der Pilze am Anfang sehr groß ist - zum Schluss ist allerdings nur noch 1/3 übrig).

3.Alles salzen und pfeffern. Den Majoran auch reingeben.

4.Sobalb die Pilze Wasser ziehen beginnen auch die Lorbeerblätter hinzufügen und dann zusammendünsten lassen (dauert je nach Menge ca. 5 bis 10 Minuten). Es ist nicht nötig Wasser zu dieser Soße zu geben, da die Pilze genug Wasser beinhalten.

5.Zu guter Letzt nur noch den Sauerrahm unterheben, nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Knödel oder so wie in diesem Rezept (am Bild zu sehen) mit Hörnchen servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Champignonsoße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Champignonsoße“