Champignon in Cognacsoße

30 Min leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Champignons braun 500 g
Zwiebel 0,5
Knoblauchzehe 1
Butterschmalz 1 EL
Gemüsepulver selbsgemacht 1 TL
Cognac 50 ml
Brühe 150 ml
Sahne 150 ml
Speisestärke etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
Preiselbeerkompott 2 TL

Zubereitung

1.Die Champignons putzen und eventuell die Stiele entfernen falls sie nicht mehr schön sind. Große Champignons halbieren, die kleinen ganz lassen. Die Zwiebel schälen und fein würfeln, die Knoblauchzehe schälen und pressen.

2.Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen, Zwiebelwürfel und Knoblauch darin leicht bräunen. Dann die Champignons zugeben und kurz anbraten. Das Gemüsepulver unterrühren.

3.Mit dem Cognac ablöschen und dann die Brühe zugießen, bei geringer Hitze zugedeckt ca. 10 min garen lassen. Danach etwas Flüssigkeit verdampfen lassen und die Sahne zugießen. Eventuell mit etwas Speißestärke binden.

4.Preiselbeerkompott unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5.Dazu gab es Spätzle.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Champignon in Cognacsoße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Champignon in Cognacsoße“