Milchschnitten-Muffin

Rezept: Milchschnitten-Muffin
32
00:45
7
7813
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 Stück
Milchschnitten
180 Gramm
Mehl
1,5 TL
Backpulver
0,5 TL
Natron
1 Stück
Ei
60 Gramm
Zucker
1 Päckchen
Vanillezucker
200 Milliliter
Buttermilch
60 Milliliter
Öl
weiße Kuvertüre und Schokosplitter zum Verzieren
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
18.04.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1218 (291)
Eiweiß
4,9 g
Kohlenhydrate
40,7 g
Fett
11,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Milchschnitten-Muffin

Getränke - warm - Cafe Andaluse
Getränke - warm - Veilchen-Cappuccino

ZUBEREITUNG
Milchschnitten-Muffin

1
Die Milchschnitten in Würfel schneiden. Das Mehl mit dem Backpulver und dem Natron mischen. Die Milchschnittenwürfel zugeben.
2
Das Ei leicht schaumig rühren. Zucker, Vanillezucker, Öl und die Buttermilch zugeben und gur verrühren - bis sich der Zucker aufgelöst hat.
3
Die Mehl-Mischung zugeben und alles nur so lange rühren bis alle Zutaten feucht sind.
4
In Muffinformen (12 Stück - oder wie bei mir 6 Riesenmuffins) füllen und im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad etwa 25 Minuten backen.
5
Nach dem Backen auskühlen lassen und nach belieben mit weißer Kuvertüre überziehen und mit Schokosplits bestreuen.
6
Anmerkung: Die weiße Milchschnitten-Masse hat sich mit dem Teig verbunden. Lediglich die braunen Teigstücke erinnern an die darin verarbeiteten Milchschnitten. Aber sie sind super-fluffig und schmecken einfach lecker und ganz leicht nach Milchschnitte. Viel Spaß beim Testen.

KOMMENTARE
Milchschnitten-Muffin

Benutzerbild von Solino
   Solino
Hört sich sehr lecker an, da für gibts 5 Sterne.
Benutzerbild von maily
   maily
hab meine muffinleidenschaft entdeckt und die werde ich probieren :-)
Benutzerbild von nanuuk
   nanuuk
lecker!!!
Benutzerbild von Biggischuhwerk
   Biggischuhwerk
5 gaaaaaanz leckere Sterne von einem riesen Muffin-Fan
Benutzerbild von Djogo
   Djogo
WOW sehen die lecker aus,und auf Milchschnitte steh ich auch :) lg

Um das Rezept "Milchschnitten-Muffin" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung