Rotweinbraten 80°

leicht
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rotwein 750 ml
Lorbeerblätter,Gewürznelken,Sternenanis 3
schwarze Pfefferkörner 1 TL
Rinderbraten----Schulter oder Hüfte,Salz,Pfeffer 1 kg
Öl 2 EL
Möhren 3 große
Lauch 2 Stangen
Petersilienwurzeln 3
Butterschmalz 2 EL

Zubereitung

1.Juchhu ,es gibt wieder Rotwein,aber nur für den Braten,also Rotwein und Gewürze in einem Topf naufkochen und lauwarm abkühlen lassen.Braten in eine enge Schüssel legen,mit dem Wein übergießen und zugedeckt für 23 Stunden in den Kühlschrank stellen.1Std,vor dem Anbraten rausnehmen.

2.Dann geben Wir mal wieder eine Form in den Ofen und Heizen sie auf 80°vor.Ich hebe jetzt mal das FLeisch aus dem Wein.In einem Bräter 7min anbraten,in die Form setzen und 3Std,30min im OFEN GAREN.

3.Wein durch ien Sieb zum Bratensatz geben,auf ein Viertel einkochen. 30min vor Ende der Garzeit hat das Gemüse seinen Auftritt.Waschen,,ggf.putzen und in feine Stifte schneiden.Gemüse im Butterschmalz 2min anbraten.Reduzierten Wein und Bratensaft aus dr Form dazugeben,3min köcheln,salzen,pfeffern.Braten in Scheiben und Sauce darübergießen

4.So ,mir schmeckt da vieles zu,da ist eurer Phantasie freien Lauf gelassen.Ich grüsse euch und hoffe es gefällt euch.lgmary

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rotweinbraten 80°“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rotweinbraten 80°“