Rind : Rouladen

Rezept: Rind : Rouladen
4
7
1630
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4
Rouladen
100 gr.
Speck oder Salami
2 EßL.
Butterschmalz
2
Zwiebeln
Salz,Senf,Pfeffer,Paprikapulver
Paprika + Gewürzgurken in Streifen
Rotwein zum Ablöschen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
16.04.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Rind : Rouladen

Saltimbocca an Gemüse und gebratenen Gnocchi mit Pesto Lucy Diakovska

ZUBEREITUNG
Rind : Rouladen

1
Rouladen gut klopfen oder mit Fleischzartmacher* behandeln, salzen, pfeffern, mit Senf bestreichen und mit Paprikapulver bestreuen - Speck längst geschnitten quer legen, die Gurken und die Paprikastreifen kuscheln sich an den Speck ;-) nun noch die Zwiebeln - halbe Ringe - oben drauf -
2
Ich binde die Rouladen mit Faden zusammen, so können sie von allen Seiten schön braun werden - Im Butterschmalz gut anbraten - mit Wein ablöschen und dann gut kochen bis sie gar sind. Dazu passen Klöße, Semmelkloß , Kartoffeln, Spätzle usw....(stehen hier im Kochbuch)
3
* Ein Fleischzartmacher ist KEINE Chemie, sondern eine Art Steaker den man vom Metzker kennt, dieser durchdringt mit seinen vielen kleinen Messerchen das Fleisch und macht es so zart um den Garprozeß zu verkürzen und so können auch die Gewürze besser wirken ;-)

KOMMENTARE
Rind : Rouladen

Benutzerbild von rek55
   rek55
Bei diesem Rezept bewirkt eine wunderbare Mischung aus vitalen Aromen und Zutaten eine wunderbare Geschmackserfahrung, die unter die Haut geht. Dieses kulinarische Spannungsfeld beherrscht Du bei diesen Rouladen perfekt. 5* ggvlg rek
HILF-
REICH!
Benutzerbild von Test00
   Test00
Klasse Rezept. Genau so mag ich die Rouladen. LG. Dieter
Benutzerbild von chrissi720
   chrissi720
Immer wieder lecker, mag ich auch sehr gern, für Dich 5* LG Chrissi
Benutzerbild von Brutzlere
   Brutzlere
... sehr lecker ... 5*chen für dich lG Brigitte
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
und noch so ein tolles Rezept, dafür 5*

Um das Rezept "Rind : Rouladen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung