Hefekranz

Rezept: Hefekranz
... luftig, locker, lohnenswert!
10
... luftig, locker, lohnenswert!
00:32
4
15645
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 gr.
Mehl
30 gr.
Hefe Würfel
80 gr.
Zucker
1 Prise
Salz
100 gr.
Margarine
2 Stk.
Eier
0,25 l
Milch fettarm
Rosinen
Mandelsplitter
Hagelzucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
14.04.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1281 (306)
Eiweiß
7,2 g
Kohlenhydrate
48,0 g
Fett
9,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Hefekranz

ZUBEREITUNG
Hefekranz

1
Backofen auf 50°C vorwärmen. Hefe in lauwarmer Milch auflösen. Etwas Zucker dazugeben. Margarine, Eier und restlichen Zucker zusammenrühren. Dann das Mehl daraufgeben, danach die Hefemilch und dann erst alles mit dem Knethaken verkneten (Reihenfolge ist wichtig!).
2
Diesen Teig nun in eine Blechschüssel geben und den Backofen ausschalten. Den Teig nun in der Schüssel im vorgewärmten Backofen 1/2 - 1 Stunde gehen lassen.
3
Nach dieser Wartezeit evtl. einige Rosinen dazugeben, nochmals verkneten, einen Kranz oder Zopf formen und nochmals 1/2 Stunde gehen lassen.
4
Backofen auf 160°C Umluft vorheizen. Den Kranz bzw. Zopf mit Eigelb bestreichen und nach Bedarf mit Hagelzucker und Mandelsplitter bestreuen. Diesen nun 30 - 40 min backen.

KOMMENTARE
Hefekranz

Benutzerbild von smiling-bee
   smiling-bee
Der schaut ja zum reinbeissen aus.....soooooooo lieb ichs..... 5 ***** für dich......
Benutzerbild von fussballanja
   fussballanja
Klingt klasse, dafür 5***** Lg
Benutzerbild von ilksche
   ilksche
mal schauen ob ich den hinbekomme, Ostern ist zwar vorbei schmeck aber auch danach noch. 5* für dich
Benutzerbild von gila47
   gila47
Hefeteig ist zwar bisher nicht meine Welt gewesen, aber bei dieser "Gebrauchsanweisung" muss ich es doch noch einmal versuchen. Dafür 5* LG Gisela

Um das Rezept "Hefekranz" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung