Pasta : Maultaschen auf Tomatensouce

Rezept: Pasta : Maultaschen auf Tomatensouce
Der ganze Aufwand lohnt sich :-)
12
Der ganze Aufwand lohnt sich :-)
13
1898
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Für den Maultaschenteig
350 Gramm
Mehl
1 TL
Weinessig
3 EL
Wasser
1 TL
Salz
3
Eier
Für die Maultaschenfüllung
300 Gramm
Bratwurstbrät
1 Bund
Petersilie glatt frisch
300 Gramm
Spinat frisch gegart
2 große
Zwiebeln
Für die Tomatensouce
8 große
Tomaten
1 große
Tasse Wasser
Mehl und Butterschmalz
Pfeffer,Salz,Zucker und etwas Zitrone
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
14.04.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
820 (196)
Eiweiß
7,7 g
Kohlenhydrate
24,1 g
Fett
7,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Pasta : Maultaschen auf Tomatensouce

Filetplatte mit Sauce Hollandaise

ZUBEREITUNG
Pasta : Maultaschen auf Tomatensouce

1
Aus den Zutaten für die Maultaschen einen Teig herstellen und zur Seite stellen. Für die Füllung der Maultaschen das Bratwurstbrät in eine Schüssel geben. In einer Pfanne mit Butterschmalz die kleingeschnittene Petersilie,Zwiebeln und den Blattspinat ausschwitzen und dem Bratwurstbrät zugeben, daraus einen Teig fertigen und das würzen mit Salz und Pfeffer nicht vergessen...
2
... ebenfalls zur Seite stellen. Die Tomaten schneiden, salzen und mit 1 Tasse Wasser aufgießen, zum kochen bringen und 10 min köcheln lassen.Tomaten durch ein Sieb drücken,würzen, mit Salz, Pfeffer,Zitrone und etwas Zucker und wenn nötig mit einer Mehlschwitze abbinden.
3
Nun den Maultaschenteig ausrollen, die Maultaschen mit der Füllung herstellen und die in einem Topf mit Salzwasser kochen, schwimmer sie oben sind sie gar. Die Tomatensoße auf Teller anrichten und die Maultaschen in die Tomatensoße legen, eine Scheibe Käse oben drauf, oder geraspelten Käse machen das ganze rund .
4
...und darauf eine Scheibe Käse, die auf der heißen Maultasche zerläuft......dafür würde ich fast ALLES tun ;-)....probiert es einfach mal aus !
5
Der ganze Aufwand lohnt sich ganz sicher.
6
Kalkulation: ca. 3,50 € pro Person

KOMMENTARE
Pasta : Maultaschen auf Tomatensouce

Benutzerbild von egm-haushueter
   egm-haushueter
Für alle, die beim Metzger groß angeschaut werden, wenn sie "Bratwurstbrät" kaufen wollen ... kauft einfach grobe, frische Bratwurst .... wenn man die Pelle abmacht, hat man Bratwurstbrät - kicher - L*G
HILF-
REICH!
Benutzerbild von Test00
   Test00
Das Rezept ist ganz aussergewöhnlich lecker zubereitet. Die Zutaten passen sehr gut zusammen. LG. Dieter
Benutzerbild von greeneye1812
   greeneye1812
Ich liebe Maultaschen - die Füllung gefällt mir sehr gut!
   Riekelein
das muß probiert werden. lecker.lg uli
Benutzerbild von rek55
   rek55
Jetzt hot dr VfB gspielt (ned obedingt guat) ond i sitz rum ond wollt Doine Maultaschen auf Tomatensouce essa, abr Du hosch halt scho Dei Küche gschlossa.Abr als guate Gastgeberin hosch des Rzept an Doi Tür noa ghengt und i kann des jetzt mir selbr macha, isch oifach subbr, 5* ggvlg rek

Um das Rezept "Pasta : Maultaschen auf Tomatensouce" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung