Eiersalat

Rezept: Eiersalat
Auch zur Resteverwertung von Ostern geeignet !
64
Auch zur Resteverwertung von Ostern geeignet !
00:15
14
11606
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
3
Eier
Salatcreme extra leicht
0,5 Teelöffel
Senf
etwas Pfeffer
Schnittlauch
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
13.04.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
16 (4)
Eiweiß
0,3 g
Kohlenhydrate
0,3 g
Fett
0,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Eiersalat

Frühlingseiersalat
Remoulade nach Kochmamma Rezept
Schoko Ü-eier mit Zitronencreme

ZUBEREITUNG
Eiersalat

Die Eier 10 Minuten kochen, abschrecken und schälen. In Scheiben schneiden und in einer Schüssel klein hacken. Salatcreme, Senf und Pfeffer dazugeben und alles miteinander vermischen. Gut durchziehen lassen. Mit kleingeschnittenen Schnittlauch bestreuen oder diesen untermengen.

KOMMENTARE
Eiersalat

Benutzerbild von Alexa38
   Alexa38
Hallo Monika, ich bin grad auf der Suche nach nem leckeren Eiersalat, leicht und lecker soll er sein, deiner sieht schon mal sehr gut aus, 5*le für dich und den Salat nehm ich mir mit, vlg Alexandra
HILF-
REICH!
Benutzerbild von Forny
   Forny
Da kann ich gut die restichen Ostereier verbrauchen. LG Forny
Benutzerbild von Florenz
   Florenz
Ich liebe Eiersalat. 5 Sternchen für Dich. LG Florenz
Benutzerbild von erdbeere1706
   erdbeere1706
lecker ***** :o)
Benutzerbild von Scheizer49
   Scheizer49
Genial in dieser Hitze

Um das Rezept "Eiersalat" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung