Schokomousse vom Osterhase

15 Min leicht
( 36 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Eiweiß 6
Vollmilchschokolade 2 Tafeln
Puderzucker 1 TL

Zubereitung

1.Schokolade schmelzen und nebenbei das Eiweiß steif schlagen.

2.Die flüssige Schokolade ins das steife Eiweiß solange einrühren bis eine fluffige Masse entsteht. Nach Belieben kann man den Löffel Puderzucker noch mit einrühren, muss man aber nicht, weil es schon sehr süß ist. TIPP: Am Anfang schaut die Mischung sehr komisch aus, aber keine Angst, nach ständigem Rühren wird es dann so wie es sein soll.

3.Zum Schluss einfach in eine Schüssel geben und mit Schokoraspel und Kakao bestreuen. Unbedingt kühl lagern, sonst fällt es zusammen.

4.Viel Spaß beim ausprobieren !!

5.....wer noch ein paar Schokoladennikoläuse übrig hat, kann die somit gut verwerten =) =)

Auch lecker

Kommentare zu „Schokomousse vom Osterhase“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 36 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schokomousse vom Osterhase“