Cape Brandy Pudding

mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Datteln 250 g
Natron 1 TL
Wasser kochend 0,25 l
Butter 125 g
Zucker weiß 200 g
Hühnereier 2 gross
Kuchenmehlmischung glutenfrei 240 g
Backpulver 1 TL
Salz 0,5 TL
Walnüsse 150 g
Butter 3 EL
Zucker weiß 250 g
Wasser 0,15 l
Weinbrand 0,125 l
Vanilleessenz künstlich 1 TL
Salz 0,25 TL
Schlagsahne etwas

Zubereitung

1.Für den Pudding die Hälfte der entsteinten und gehackten Datteln mit dem Natron vermischen und dem kochenden Wasser übergießen. Vermischen und abkühlen lassen. Die Butter mit dem Zucker schaumig rühren, dann die Eier unterrühren, um einen geschmeidigen Teig zu bereiten. Mehl, Backpulver und Salz auf die Teigmasse sieben und unterheben. Restliche Datteln und die gehackten Nüsse unterrühren. Die Dattel-Natron-Mischung beifügen und gut vermischen. Das Ganze in eine große Backform füllen und bei 180 °C ca. 140 Minuten backen, oder so lange, bis der Pudding bei leichtem Druck auf der Mitte zurückspringt. Kurz vor Ende der Backzeit den Sirup zubereiten.

2.Für den Sirup Butter oder Margarine, Zucker, Wasser für 5 Minuten erhitzen, von der Kochplatte nehmen und Weinbrand, Vanilleessenz und Salz einrühren.

3.Wenn der Pudding aus dem Ofen kommt, sofort den warmen Sirup darüber gießen. Der Pudding kann warm oder kalt serviert werden und dazu wird Schlagsahne gereicht.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Cape Brandy Pudding“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Cape Brandy Pudding“