Pillekuchen (rheinisches Gericht)

35 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln geschält frisch 1 kg
Räucherspeck 125 gr
Zwiebeln 2 Stück
Salz 0,5 TL
Pfeffer 0,5 TL
Eier 3 Stück
Mehl 2 EL
saure Sahne 2 EL

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
20 Min
Gesamtzeit:
35 Min

1.Die geschälten, gewaschenen Kartoffeln in dünne Stifte schneiden. Den Räucherspeck in Würfel schneiden und in einer großen Pfanne ausbraten.

2.Die gehackten Zwiebeln darin andünsten und die Kartoffeln zugeben. Unter öfterem Wenden goldgelb braten und mit den Gewürzen abschmecken.

3.Eier, Mehl und Sahne mit etwas Salz und Pfeffer verrühren, über die Kartoffeln gießen und fest werden lassen. Dazu reichlich grünen Salat servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pillekuchen (rheinisches Gericht)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pillekuchen (rheinisches Gericht)“