HEIDENSTERZ

leicht
( 30 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Wasser 1 Liter
Heidenmehl = Buchweizenmehl 250 g
Schmalz od. Öl 100 g

Zubereitung

1.Das Salzwasser kochen lassen und das Mehl daraufleeren, so das sich ein Knödel bildet.

2.10 Min. kochen, den Knödel mit einem Kochlöffel umdrehen und ebenso lange auf der anderen Seite kochen lassen.

3.Das Wasser bis auf den Rest von ca. einer Tasse abgiessen und den Mehlklumpen mit zwei Gabeln zerreissen, damit er schön locker wird.

4.Das Fett darüber und den Sterz langsam ausdünsten lassen. Sofort servieren!

5.Sterz wurde hauptsächlich in Gebirgsgegenden gegessen, dazu trank man heissen Milchkaffee.

6.Er kann aber auch mit beliebigen Salat oder als Beigabe zur Rindsuppe gegessen werden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „HEIDENSTERZ“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 30 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„HEIDENSTERZ“