Marzipan-Nougat-Muffins

25 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Nougat 100 Gramm
Mehl 120 Gramm
Backpulver 1 TL
Haselnüsse gemahlen 100 Gramm
Marzipan Rohmasse 100 Gramm
Salz 1 Prise
Butter 100 Gramm
Puderzucker 80 Gramm
Vanillezucker 1 Päckchen
Ei 1 Stück
Milch 250 Milliliter
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1590 (380)
Eiweiß
6,7 g
Kohlenhydrate
34,4 g
Fett
24,1 g

Zubereitung

1.Backofen auf 200°C vorheizen. Papierförmchen in die Muffinform setzen. Das Nougat kurz angefrieren, dann lässt es sich besser in kleine Stückchen schneiden. Mehl und Backpulver in eine Schüssel sieben, Mandeln, Nougatstückchen und Salz untermischen.

2.Die Marzipanrohmasse für 20 sec. in die Microwelle geben, sie ist dann weich und lässt sich besser verarbeiten. Die weiche Marzipanrohmasse mit der Butter geschmeidig rühren. Puderzucker, Vanillezucker, Ei und die Milch dazugeben. Nun die Mehlmischung dazu geben und unterheben. Den Teig in die Förmchen füllen und ca. 20 bis 25 Minuten backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Marzipan-Nougat-Muffins“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Marzipan-Nougat-Muffins“