Kalbsschnitzel mit Frühlingsgemüse

40 Min leicht
( 29 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kalbsschnitzel a 150g 4
Kohlrabi frisch 1
Karotten 6
Zuckerschoten 125 g
Frischkäse Brunch clasic 200 g
Kräuter gemischt gehackt 6 EL
Salbei gehackt 2 EL
Olivenöl 4 EL
Zucker 1 EL
Butter 60 g
Zitronenschale gerieben 1 TL
Fenchelknollen 2
Salz, Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1951 (466)
Eiweiß
1,0 g
Kohlenhydrate
11,4 g
Fett
46,9 g

Zubereitung

1.Kohlrabi und Karotten schälen, Fenchel und Zuckerschoten waschen, putzen. Kohlrabi, Karotten und Fenchel in Stücke schneiden. Kalbsschnitzel waschen, trocken tupfen.

2.2 EL Öl in einem Topf erhitzen, Gemüse darin andünsten, mit Zucker, Salz und Pfeffer würzen, zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten dünsten. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen und Kalbsschnittel von beiden Seiten ca. 5 Minuten braten.

3.Butter (weich) mit Salbei vermischen, mit Salz, Pfeffer und Zitronenschale würzen. Brunch und Kräuter unter das Gemüse mischen. Die Kalbschnitzel und Gemüse auf Tellern anrichten und die Gewürzbutter auf den Schnitzeln verteilen. Dazu passen gut Salzkartoffeln oder Bratkartoffeln...Guten Apetit.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kalbsschnitzel mit Frühlingsgemüse“

Rezept bewerten:
4,86 von 5 Sternen bei 29 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kalbsschnitzel mit Frühlingsgemüse“