Kross gebratenem Lachs Würfeln,auf Grünem Tee Cous-Cous Sockel und Gurken Schaum A' la Peter

leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
4 Lachs Filet a 100Gr pro Filet etwas
2Gurken klein etwas
2löffeln Fetter Yogurt etwas
300Gr. Mittelkorniger Cous Cous etwas
20Gr. Butter etwas
10Gr. Japanischer Grüner Tee etwas
Orangen Pulver,Kreuzkümmel pulver,2 Nelken,3Piment, etwas
3 Lorbeerblätter,Saft und Abrieb eine Zitrone,Dill,Kerbel,Basilikum,twas etwas
etwas Petersilie,Salz,Weisse Pfeffer,frisch gemahlen, etwas
zur Deko Duftveilchen und Begonien,Reis Essig japanischer etwas
2 Eiweiss etwas

Zubereitung

Wie gesagt,das Rezept widme ich Gurke Peter,in der hoffnung das er ein Integration Kurs besucht.. Als erst,Hände waschen... Gurken schälen und entkernen,die Kerne in ein Sieb auffangen salzen und stehen lassen 40Minuten, Die Kerne von Sieb auspressen und in einen Behälter zusammen tun mit geschnittenen Gurken,Dill,basilikum,Kerbel Spritzer Reisessig,Salz Weiss Pfeffer-----------Mixen und das Puree durch ein Sieb streichen-----------------Stehen lassen------ Aus 500ml, Wasser mit Nelke,Lobeer,Piment,und Grüner Tee,einkochen und 5 minuten ziehen lassen salzen pfeffern und noch in ziemlich warme zustand mit den Cous Cous vermengen,Kreuzkümmel,Butter,Zitronen Saft,abrieb beigeben und mischen solange das Cous Cous konsistenz genommen hat.Eine flache Blech einfetten , 2eiweiss in Cous Cous geben,mischen und glatt streichen ins Blech_____________ da kommt der Cous Cous ins Ofen fuer 20 minuten a 200°, soll nur austoscken das Eiweiss damit später einfach als Sockel dinen kann. Gurken Puree mit Mixer schlagen und langsam aber sicher dasYogurt hinhein geben,soll schaumig werden.In Kühlschrank parken Eine Eisenguss Pfanne heiss werden lassen mit ein wenig Öl, Rasch die Lachse auf der Haut seite anbraten,und zum beschwerden noch eine schwere Pfanne über die Filets stellen,Flamme reduzieren,und eine Minute weiter braten. Am ende soll die Haut kross werden (1 drittel),und der rest Roh lau........ Vom Cous Cous runde Sockeln ausstecken und in einen tiefe Teller legen, ring rum der Schaum und auf dem Sockel der in Würfeln geschnittene Lachs mit etwas Orangen Pulver(Orangen abrieb getroknet unt pulverisiert)bestauben.Salzen(feiner Salz ist besser)------------Mit Büten dekorieren PS Duftveilchen ist etwas süßlich scharf in geschmack,und Begonien leicht säuerllich und passt wunderbar zu Yogurt,Gurken ensemble...... Buon Appetito Peter VG Stefano

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kross gebratenem Lachs Würfeln,auf Grünem Tee Cous-Cous Sockel und Gurken Schaum A' la Peter“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kross gebratenem Lachs Würfeln,auf Grünem Tee Cous-Cous Sockel und Gurken Schaum A' la Peter“