Geröstetes Müsli - Crunchy breakfast

10 Min leicht
( 48 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Sonnenblumenkerne etwas
Rosinen etwas
Haselnüse gehackt etwas
5 - Korn - Flocken etwas
etwas Speiseöl etwas
etwas Honig etwas
Leinsamen etwas
Körner nach Wunsch etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Alle Zutaten in einer Pfanne vermischen. Ich habe bewusst keine Mengenangaben gemacht, da man so ganz nach Wunsch variieren kann. Wir machen es jedes Mal anders. Oft nehmen wir auch noch getrocknete, klein geschnittene Mango dazu oder Pistazien gehackt, oder, oder, oder....

2.Etwas Öl über die Mischung träufeln und dann alles einfach anrösten bis zur gewünschten Bräune.

3.Zum Schluss etwas Honig darüber träufeln und karamellisieren lassen.

4.Schmeckt himmlisch mit Magerjoghurt oder Vanillejoghurt....oder auch einfach mit Milch. Schön knusprig.

5.Wer mag, kann auf Vorrat rösten, dann den Honig weglassen und erst später dazu geben. Es ist aber wirklich superschnell zubereitet und schmeckt frisch und warm total gut. Viel Spass beim Experimentieren. :o)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Geröstetes Müsli - Crunchy breakfast“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 48 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Geröstetes Müsli - Crunchy breakfast“