Dessert: VANILLE - GRIEß - FLAMMERI

20 Min leicht
( 56 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Milch fettarm 750 ml
Salz 1 Prise
Bourbon-Vanillezucker -RZ mein KB-- 45 gr.
Weichweizengrieß 100 gr.
Eigelb 2 Stk.
Eiweiß 2 Stk.
zum Servieren:
Pflaumen Konserve 1 Glas
oder auch anderes Obst nach Geschmack etwas

Zubereitung

Vorbereitung:

1.WAR DAS DESSERT NACH DER LACHSFORELLE !!! Die Pflaumen (680ml Glaskonserve) in einem Sieb abtropfen lassen.....den Saft dabei auffangen. Pflaumen in kleine Stückchen zerschneiden........wieder in den Saft zurückgeben. Eigelb mit 1 EL Milch verrühren. Eiweiß zu sehr steifem Schnee aufschlagen. Portionsförmchen bereitstellen.

Zubereitung:

2.Milch, Salz und Zucker in einem Topf zum Kochen bringen. Langsam und unter Rühren den Grieß einrieseln lassen.........kurz aufkochen......und von der Kochplatte ziehen. Das verschlagene Eigelb mit einem Schneebesen unterrühren........Eiweiß obenaufgeben........mit einem Teigschaber schnell unterheben......sonst wird es fest.

3.Portionsförmchen richtig voll mit der fertigen Masse befüllen.......abkühlen lassen (Die Masse fällt noch etwas zusammen) Im Kühlschrank ca. 5 Std......am Besten über Nacht....völlig fest werden lassen. Die Förmchen lassen sich dann besser stürzen.

4.Die zerkleinerten Pflaumen mit dem Saft auf 4 Schälchen verteilen.......mittig eine Portion vom Flammeri daraufstürzen.......mit etwas Saft beträufeln.........und servieren. Der Flammeri schmeckt schön vanillig !!!!

TIPP:

5.Zu diesem Flammeri passen auch alle anderen Früchte.....je nach Geschmack. Mir persönlich schmeckt auch ein Pfirsichpürèe sehr gut dazu.....einfach mal probieren, was einem am Besten schmeckt.

INFO:

6.Weichweizengrieß ist ein Grieß, den man für die Herstellung von Süßspeisen und zum Backen sehr gut gebrauchen kann. Er ist von der Konsistenz sehr zart und überhaupt nicht körnig.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Dessert: VANILLE - GRIEß - FLAMMERI“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 56 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Dessert: VANILLE - GRIEß - FLAMMERI“