Gefüllte Zucchiniblüten

Rezept: Gefüllte Zucchiniblüten
Vegetarische Gerichte, Raffinierte Zucchini-Idee
5
Vegetarische Gerichte, Raffinierte Zucchini-Idee
00:40
3
1236
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
200 gr
mehlig kochende Kartoffeln
Salz, Pfeffer
12
junge Zucchini mit Blüten
100 gr
Ricotta
1 EL
ger. Parmesan
1
Eigelb
1 EL
geh. Oregano
4 EL
Olivenoel
4
Tomaten
1 EL
Basilikumstreifen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
27.03.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1172 (280)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Gefüllte Zucchiniblüten

Gefüllte Champignon trifft Kräuter Kartoffel
ital Kartoffelsalat

ZUBEREITUNG
Gefüllte Zucchiniblüten

1
Kartoffeln waschen und ca. 25 Minuten in Salzwasser kochen. Abgießen, abschrecken. Dann pellen und heiß durch die Presse drücken.
2
Zucchini samt Blüten abbrausen, trockentupfen. Stielansatz, Stempel entfernen. Zucchini längs fächerartig einschneiden. Backofen auf 180 Grad vorheizen.
3
Kartoffeln mit Ricotta, Parmesan, Eigelb verrühren, mit Oregano, Salz, Pfeffer würzen und in die Blüten füllen, Enden zusammendrehen. In einer gefetteten Auflaufform mit 2 EL Oel beträufeln, ca. 15 Minuten backen. Tomaten überbrühen, häuten, würfeln und entkernen. Mit Salz, Pfeffer, 2 EL Oel, Basilikum mischen. Mit den Zucchini anrichten.
4
Tip: Die Blüten sind sehr empfindlich und brechen leicht ab. Deshalb die Füllung am besten mit Hilfe eines Spritzbeutels mit großer Lochtülle hineinspritzen. Je nach Wunsch können Sie das Tomatengemüse auch mit etwas Aceto balsamico abschmecken.

KOMMENTARE
Gefüllte Zucchiniblüten

Benutzerbild von greeneye1812
   greeneye1812
Ungewöhnlich und interessantes Rezept! :-))
Benutzerbild von Divina
   Divina
wunderschönes und tolles rezept!
Benutzerbild von Annemarie86163
   Annemarie86163
Das hört sich doch sehr lecker an. Ich habe in meinm KB ein alternativ Rezept...auch sehr gut. LG und ***** für Dich

Um das Rezept "Gefüllte Zucchiniblüten" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung