Gemüse-Quiche mit Feigen-Gremolata

1 Std leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Mehl 240 g
Backpulver 1 TL
Salz 1 Prise
Zucker 1 Prise
Olivenöl 80 ml
Wasser 80 ml
Zucchini 1
Paprika 2 kleine
Tomaten 2
Olivenöl 2 EL
Crème fraîche 2 EL
Milch 100 ml
Knoblauchzehe 1
Feigen, getrocknet 4
Zitrone 0,5
Parmesan, frisch gerieben 40 g
Basilikum 2 Stiele
Tabasco etwas

Zubereitung

1.Mehl mit Backpulver, Salz und Zucker, Öl und warmem Wasser mixen und zu einem glatten Teig verarbeiten.

2.Zucchini waschen, putzen, längs halbieren und quer in feine Scheiben schneiden. Die Paprika waschen, putzen, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Tomaten waschen und die Stielansätze entfernen. Die Tomaten ebenfalls klein würfeln. Die Springform bzw. das Blech mit Backpapier auslegen. Den Teig auf wenig Mehl dünn ausrollen und die Form damit auskleiden, dabei einen 3 cm hohen Rand bilden.

3.Für die Gremolata den Knoblauch schälen und in eine Schüssel pressen. Die Feigen klein schneiden. Basilikumblätterwaschen und trocken schütteln, die Blättchen klein schneiden. Die Zitrone heiß waschen und abtrocknen. Die Schale abreiben und den Saft auspressen. Feigen, Basilikum, Zitronenschale und -saft mit dem geriebenen Parmesan zum Knoblauch geben und alles vermischen. Mit etwas Salz, Pfeffer und wenig Tabasco abschmecken.

4.Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Zucchini, Paprika und Tomaten darin ca. 5 Min. braten. Die Hälfte der Gremolata untermischen. Salzen und pfeffern und etwas abkühlen lassen. Den Backofen auf 180° vorheizen. Das Gemüse auf dem Teigboden verteilen. Die Eier mit der Crème fraîche und der Milch verquirlen, mit etwas Salz und Pfeffer würzen und über die Gemüsemischung geben. Die Tarte im heißen Ofen (Mitte, 180°) ca. 30 Min. backen, dann mit der restlichen Gremolata bestreuen, weiterbacken bis die Oberfläche goldgelb ist, ca. 10- 15 min.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gemüse-Quiche mit Feigen-Gremolata“

Rezept bewerten:
4,43 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gemüse-Quiche mit Feigen-Gremolata“