Hannes Spargeltraum

1 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Spargel weiß frisch 150 Gramm
Kalb Filet (Lende) 100 Gramm
Frühlingszwiebeln 1 Bund
Zitrone 1 Stück
Butter 100 Gramm

Zubereitung

1.Spargel schälen und trockene Enden abschneiden / abbrechen. Grüne Enden der Frühlingszwiebeln in dünnen, diagonalen Schnitten aufschneiden. Ofen vorheizen: Umluftherd ca 130° Grad. Kalbsfilet (am besten im Ganzen) pfeffern und in einer Pfanne mit Öl von allen Seiten scharf anbraten. Dann in Alufolie wickeln und in den Ofen legen. Je nach Gewicht des Filetstücks 15-20min im Ofen lassen. Nach 15min Ofen bereits ausschalten.

2.Wasser mit Zucker & Salz zum Kochen bringen. Spargel hinzufügen und auf mittlerer Stufe kochen lassen. Spargel nicht durchkochen! Mit einer Kochzange alle paar Minuten eine Stange in der Mitte greifen und aus dem Topf heben. Spargel muss noch knackig sein, auf keinen Fall weichgekocht! Sobald gewünschte Kochstufe erreicht, Spargel abgießen. In schräge, mittellange Stücke schneiden.

3.Butter zerfließen lassen, Salz und Pfeffer hinzugeben. Einige Spritzer Zitronensaft hinzufügen, schaumig aufschlagen.

4.Kalbfleisch aus dem Ofen nehmen und noch 2-3 min ruhen lassen. Dann scheibenweise aufschneiden.

5.Teller anrichten: Spargel, Kalbfilet anrichten. Butter über Spargel, Frühlingszwiebeln dekorativ in geringer Menge darüber verteilen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hannes Spargeltraum“

Rezept bewerten:
4,89 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hannes Spargeltraum“