Schwarzwälder Kirschschnitten

Rezept: Schwarzwälder Kirschschnitten
1
01:10
0
1781
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Für den Teig
6
Eier
6 EL
Wasser
225 g
Zucker
150 g
Mehl
150 g
Speisestärke
4 TL
Backpulver
1 EL
Kakaopulver
Für den Belag
Kirschwasser zum Tränken
2 Gläser
Sauerkirsche Konserve
2 Päckchen
Tortengusspulver rot
800 ml
Schlagsahne
8 TL
san-apart
weiße und dunkle Schokoraspeln
Schokoblättchen
Kakaopulver
Cocktailkirschen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
24.03.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1226 (293)
Eiweiß
2,8 g
Kohlenhydrate
32,7 g
Fett
16,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Schwarzwälder Kirschschnitten

Espressobohnen im Schokomantel

ZUBEREITUNG
Schwarzwälder Kirschschnitten

1
Zutaten verrühren und auf ein gefettetes Blech streichen. Bei 180 Grad / E - Herd ca. 30 Min. backen.
2
Biskuit herausnehmen, auf ein Kuchengitter stürzen und erkalten lassen. Den Biskuit einmal waagerecht durchschneiden. Einen Boden mit einem Tortenrand umschließen und mit Kirschwasser beträufeln.
3
Kirschen abtropfen lassen, dabei den Saft auffangen. Den Tortenguss nach Anweisung mit dem Kirschsaft zubereiten. Die Kirschen unterheben und auf dem Tortenboden verteilen.
4
Sahne mit Kirschwasser und san apart steif schlagen. Die Hälfte der Sahne auf die Kirschen geben, glatt streichen. Mit der zweiten Biskuitplatte abdecken, mit restlichen Sahne überziehen und 2 Std. kühlen.
5
Tortenrand entfernen und mit Schokoraspeln, Schokoblättchen und Kirschen verzieren.

KOMMENTARE
Schwarzwälder Kirschschnitten

Um das Rezept "Schwarzwälder Kirschschnitten" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung