Amaretti-Kirsch-Torte

Rezept: Amaretti-Kirsch-Torte
39
27
3317
Zutaten für
8
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Teig
175 g
Amarettini Mandelkekse
4
Eier
250 g
Butter
250 g
Zucker
250 g
Mehl
Kirschbelag
1 Glas
Kirschen
30 g
Speisestärke
1 EL
Zucker
2 Msp
Vanille gemahlen
Frischkäsecreme
100 g
Frischkäse
250 g
Mascarpone
50 ml
Milch
100 g
Sahne geschlagen
0,25 TL
Vanille gemahlen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
06.03.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1775 (424)
Eiweiß
4,0 g
Kohlenhydrate
40,8 g
Fett
27,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Amaretti-Kirsch-Torte

BiNe S ZEBRA - KUCHEN

ZUBEREITUNG
Amaretti-Kirsch-Torte

1
Den Backofen auf 175° Umluft vorheizen.
2
3 Springformen, 26 cm Durchmesser, mit Backpapier belegen und den Rand einfetten.
3
Die Amarettis im Blitzhacker zerbröseln.
4
Die Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen.
5
Butter und 250 g Zucker cremig aufschlagen. Das Mehl und das steifgeschlagenen Eiweiß portionsweise unterrühren.
6
Jeweils ein Drittel des Teiges auf die Springformen verteilen und glatt streichen. Mit je einem Drittel der Amarettibrösel bestreuen. Im heißen Ofen ca. 12 Minuten backen.
7
Herausnehmen und einen Boden noch warm in Tortenstücke schneiden.
Kirschbelag
8
Die Kirschen abtropfen lassen und den Saft dabei auffangen.
9
6-7 EL Kirschsaft abnehmen und mit der Speisestärke und 1 EL Zucker verrühren.
10
Den restlichen Kirschsaft auffkochen. die angerührte Stärke einrühren und unter Rühren 1 Minuten köchlen lassen. Die Kirschen und das Vanillemark einrühren. Etwa 3 EL Kirschen beiseite stellen.
11
Einen Boden mit einem Tortenring auf einen Teller stellen. Mit dem Kirschkompott bestreichen und den zweiten Boden auflegen udn leicht andrücken.
12
Die Sahne steif schlagen.
Frischkäsecreme
13
Frischkäse und Mascarpone mit der Milch glattrühren. Mit der Vanille abschmecken und dann die geschlagene Sahne unterheben.
14
Die Creme auf den zweiten Boden streichen.
15
Im Kühlschrank 2 Stunden kühlen.
Anrichten
16
Vor dem Servieren die restlichen Kirschen auf dem Kuchen den äußeren Rand setzen und die Bodenstücke fächer artig darauf setzen.

KOMMENTARE
Amaretti-Kirsch-Torte

Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
die sieht ja super aus, wie für mich gemacht, LG Barbara
Benutzerbild von tanja75
   tanja75
Sieht lecker aus. 5*****
Benutzerbild von diekarin
   diekarin
Das ist was für mich 5* LG
Benutzerbild von rowiwo
   rowiwo
Ein Dreifach Hoch an Sie,Frau Bäckerin, einfach klasse, das wäre was für Männe - absolut!!!! lg Rosi
Benutzerbild von altemutter
   altemutter
sehr gelungen, ein schönes Törtchen, 5 ***** und GGVLG reni

Um das Rezept "Amaretti-Kirsch-Torte" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung