Gebackenes Eisbein

Rezept: Gebackenes Eisbein
Eisbein im Schlauch gebacken
14
Eisbein im Schlauch gebacken
00:02
10
19506
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Stück
gepökeltes Eisbein
2 Stück
Zwiebel frisch
1 Flasche
Porterbier
Bratschlauch
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
22.03.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Gebackenes Eisbein

ZUBEREITUNG
Gebackenes Eisbein

1
1 gepökeltes Eisbein zusammen mit 2 geviertelten Zwiebeln in Keramikschale legen. Schale in Bratschlauch schieben und Bier auffüllen. Bratschlauch an beiden Enden schließen.
2
Ins Rohr schieben und bei ca. 200° mindest 2Std. im Rohr backen lassen. Nach ca. 1Std . Schlauch leicht einschneiden und über Öffnung Bier nachfüllen.

KOMMENTARE
Gebackenes Eisbein

Benutzerbild von Marie-Anne
   Marie-Anne
das klingt sehr lecker, mit Bratschlauch habe ich noch nicht gekocht, werde es bald probieren. dafür bekommst Du ganz liebe 5* von mir Bis bald Marie-Anne
HILF-
REICH!
Benutzerbild von WinneBiene
   WinneBiene
alle Achtung......nette Idee hört sich sehr legger an und deshab für dich☆☆☆☆☆ LG Winne
Benutzerbild von pappnase
   pappnase
...und dazu noch 1 bis 3 Weizenbier!!! Sieht klasse aus. LG Peter
Benutzerbild von theangel
   theangel
hört sich lecker an 5 ***** für dich
Benutzerbild von gartenelfe
   gartenelfe
Das passt zu meinem Mann. LG und 5*****

Um das Rezept "Gebackenes Eisbein" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung