Porreesuppe mit Mettbällchen

50 Min leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Porree 2 Stangen
Zwiebel 2 Stück
Oel 3 Essl
Gemüsebrühe 1 Liter
Weisswein 100 ml.
Sahne 100 ml.
Schweinemett 400 gr
Frischkäse mit Kräutern 100 gr
Muskat 1 Prise
Salz + Pfeffer 1 Prise
Mehl 3 Essl.

Zubereitung

1.Zwiebeln schälen und fein würfeln,Porree in Ringe schneiden. Aus dem Mett kleine Bällchen formen und in dem Oel anbraten. Herausnehmen ,darin die Zwiebeln und Porree andünsten. Mit 3 Essl. Mehl bestäuben und mit Wein und Brühe ablöschen.

2.Käse einrühren und10 min. köcheln. Nach 5 min. die Bällchen zufügen. Mit den Gewürzen abschmecken. Dazu Baguett

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Porreesuppe mit Mettbällchen“

Rezept bewerten:
4,9 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Porreesuppe mit Mettbällchen“