Käsefondue (Ingrid Van Bergen)

Rezept: Käsefondue (Ingrid Van Bergen)
5
01:00
0
3885
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
70 gr.
Gruyère
70 gr.
Appenzeller Rahmstufe
70 gr.
Emmentaler
70 gr.
Gouda
70 gr.
Old Beemster
70 gr.
Raclettekäse
0,5 Stk.
Knoblauch
125 ml
Béchamelsoße
0,25 l
Weißwein
2 TL
Zitronensaft
4 TL
Speisestärke
4 EL
Kirschwasser
2 Stk.
Weißbrot
1 Päckchen
Feldsalat
1 Päckchen
Speckwürfel
1 Päckchen
Croutons
1 Prise
Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
17.03.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1009 (241)
Eiweiß
11,5 g
Kohlenhydrate
5,1 g
Fett
14,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Käsefondue (Ingrid Van Bergen)

Boston Cherry Pie

ZUBEREITUNG
Käsefondue (Ingrid Van Bergen)

1
Gruyere, Appenzeller, Emmentaler, Gouda, Old Beemster und Raclettekäse raspeln. Einen Caquelon (Topf aus Steingut oder Keramik) mit Knoblauch ausreiben und mit Bechamelsoße, 1/4 Liter Weißwein und Zitronensaft füllen. Bei milder Hitze erwärmen.
2
Nun den geriebenen Käse unterrühren und 5 Minuten köcheln lassen. Speisestärke und Kirschwasser glatt rühren und anschließend unter die Käsemasse heben. Frisch gemahlenen weißen Pfeffer, Muskat und 1 zerdrückte Knoblauchzehe dazugeben.
3
Mit Weißbrotwürfel und Serranoschinken anrichten.
4
Für die Beilage den Salat waschen, schneiden und mit Essig und Öl anrichten. Anschließend Speck und Brotwürfel drüberstreuen.

KOMMENTARE
Käsefondue (Ingrid Van Bergen)

Um das Rezept "Käsefondue (Ingrid Van Bergen)" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung