Kürbisauflauf

Rezept: Kürbisauflauf
Beilage zu gebratenem Fleisch oder Geflügel
2
Beilage zu gebratenem Fleisch oder Geflügel
3
1004
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 kg
Kürbisfleisch - nehm gern den Butternusskürbis
2 Stk.
Kokosnüsse - oder 30 dag getrochnete Kokosraspel
10 dag
Farinzucker = ungereinigter Roh-Rohrzucker
1 Tasse
Mehl
1 TL
Salz
2 Messerspitzen
Piment, gemahlen
FÜR DIE FORM:
3 EL
Butter
ZUM BESTREUEN:
2 EL
Kokosraspel
Backofen vorheizen
Alufolie
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
16.03.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1963 (469)
Eiweiß
6,2 g
Kohlenhydrate
43,3 g
Fett
30,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kürbisauflauf

Schokoladen-Kokoscreme mit Chili
Bananenaufstrich

ZUBEREITUNG
Kürbisauflauf

1
Kürbis schälen und in Stücke schneiden.
2
In wenig Wasser sehr weich kochen. Dauert etw 25 Min.
3
In einem Sieb mehrere Stunden abtropfen lassen.
4
Kokosnüsse anbohren und die Kokosmilch auffangen. Die Nüsse aufschlagen und ihr Fleisch herauslösen.
5
Die dünne braune Haut vom Kokosfleisch ablösen.
6
Dann das Kokosfleisch raspeln.
7
Das geraspelte Kokosfleisch mit der Kokosmilch übergießen, gut durchkneten, durch ein Mulltuch gießen und darin ganz fest ausdrücken. Die Milch aber wieder auffangen!
8
Wer fertige Kokosraspeln verwendet: sie mit 1/2 Tasse Wasser gut anfeuchten.
9
Das Backrohr auf 200° vorheizen.
10
Den Kürbis nun pürieren.
11
In das Kürbispüree Zucker, Mehl, Kokosmilch, Salz und Piment unterrühren.
12
Eine Auflaufform mit Butter ausschmieren.
13
Die Kürbismasse in die Auflaufform füllen, glattstreichen und Butterflöckchen drauf verteilen.
14
Die Kokosraspeln drauf verteilen.
15
Ins Backrohr (mittlere einschubhöhe) stellen und 1h backen.
16
Fangen die Kokosraspeln zu bräunen an, deckt man den Auflauf mit Alufolie ab (glänzende Seite oben).
17
Guten Appetit.

KOMMENTARE
Kürbisauflauf

Benutzerbild von egm-haushueter
   egm-haushueter
Wow ... das klingt genial ... meinst du, das geht auch mit nem Hokaido? L*G
Benutzerbild von Mariposa
   Mariposa
Das finde ich mal eine gute Idee. Sterne und Gruß, Manuela
Benutzerbild von daviede
   daviede
Kilo Kilo Kilo für mich Sterne für dich Lg Josy

Um das Rezept "Kürbisauflauf" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung