Quark-Krapfen

1 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Mehl 250 gr.
Backpulver 1 Päckchen
Zucker 125 gr.
Vanillezucker 1 Päckchen
Eier 3
Quark 250 gr.
Frittierfett zum ausbacken etwas

Zubereitung

1.Eier mit Zucker und Vanillezucker cremig schlagen. Den Quark unterheben, Mehl und Backpulver hineinsieben und unter den Teigziehen.

2.Frittierfett in einem Topf oder in der Friteuse erhitzen,mit einem Holzlöffel Temperatur prüfen. Mit einem Eßlöffel Teig abstechen und ins Fettg geben. Von jeder Seite ca. 3-4 Minuten backen.

3.Die Krapfen nach dem backen auf Küchenkrepp legen und abtropfen lassen. In Zucker wenden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Quark-Krapfen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Quark-Krapfen“