Spaghetti e vongole

1 Std 30 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Venusmuscheln frisch 500 Gramm
Spaghetti 250 Gramm
Kirschtomaten 150 Gramm
Knoblauchzehe 2
Olivenöl kalt gepresst etwas
Petersilie glatt frisch etwas
Peperoncini getrocknet etwas
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas

Zubereitung

1.Ca. eine Stunde vor der Zubereitung die Venusmuscheln in leicht gesalzenes Wasser geben, um den Sand zu lösen. Danach das Wasser abschütten und mit klarem Wasser nachspülen. Das Olivenöl in einer tiefen Pfanne erhitzen, die Knoblauchzehen vierteln und sehr wenig Peperoncino dazu geben. Die Tomaten vierteln, in das Olivenöl mit Knoblauch geben und etwa fünf Min. köcheln lassen.

2.Anschließend die Venusmuscheln zu dieser Mischung geben. Sobald sie sich geöffnet haben, mit Salz und Pfeffer würzen und die gehackte Petersilie dazugeben. Nochmals kurz aufkochen, danach sofort vom Herd nehmen. Währenddessen die Spaghetti (eine gute Wahl treffen) in reichlich Salzwasser al dente kochen, kurz abtropfen lassen, in die Pfanne mit den Venusmuscheln geben und kurz aufwärmen.

3.Dazu empfehle ich ein gutes Glas Weißwein.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spaghetti e vongole“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spaghetti e vongole“