Spaghetti Vongole

20 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zwiebel 1
Chilischote 1
Knoblauchzehen 3
Weißwein halbtrocken 150 ml
Butter kalt 2 EL
Olivenöl 1 EL
Vongole mit Schale 2 kg
Spaghetti 500 g
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle weiß etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
205 (49)
Eiweiß
0,1 g
Kohlenhydrate
1,7 g
Fett
-

Zubereitung

1.Knoblauch, Zwiebeln und Chili klein hacken und im heißen Olivenöl anschwitzen.

2.Vongole unter fließendem, kaltem Wasser abbrausen und bereits geöffnete oder beschädigte Schalen aussortieren. Petersilie waschen, mit Haushaltspapier abtrocknen und kleinschneiden.

3.Nun die gewaschenen Muscheln zu den angeschwitzten Zwiebeln, Chili, Knoblauch geben, mit dem Weißwein ablöschen und zugedeckt köcheln, bis sie sich geöffnet haben. In der Zwischenzeit Spaghetti nach Anweisung kochen.

4.Mit einem Schaumlöffel die Vongole aus dem Topf nehmen und den verbliebenen Sud durch ein Haarsieb gießen. Die kalte Butter unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken . Petersilie zugeben und die Vongole noch mal kurz erhitzen.

5.Spaghetti unterheben und auf vorgewärmten Tellern anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spaghetti Vongole“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spaghetti Vongole“