Punschkugeln

leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Biskuitboden (oder Teigreste) 1 Stk
Kuvertüre Vollmilch 400 g
Mandeln gemahlen 100 g
Weinbrand 100 ml
Erdbeermarmelade 2 EL
Rum Aroma etwas
Puderzucker etwas
Kakaopulver etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1676 (400)
Eiweiß
11,2 g
Kohlenhydrate
45,2 g
Fett
15,0 g

Zubereitung

1.Kuvertüre zerkleinern und in der Mikrowelle oder im heißen Wasserbad schmelzen. Biskuitboden ganz fein zerkleinern (am besten gehts mit der Maschiene). Biskuitbrösel, Rumaroma (Menge je nach Geschmack), Mandeln, Marmelade und Weinbrand vermischen.

2.Flüssige Kuvertüre zugeben und alles zu einer gleichmäßigen Masse vermengen. Dann alles mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank (da sich die Masse kalt besser formen lässt und die Kakao-Puderzucker Mischung keine schleimige Angelegenheit wird).

3.Gekühlte Masse zu Kugeln formen (die Größe ist hier theoretisch egal, ich mach meine immer mit ca. 3cm Durchmesser). Auf einer Untertasse etwas Puderzucker und Kakao mischen und die Kugeln darin wälzen. Rumkugeln sollten im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Auch lecker

Kommentare zu „Punschkugeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Punschkugeln“