Nougatkugeln

30 Min leicht
( 63 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Butter 70 Gramm
Haferflocken 25 Gramm
Zucker 50 Gramm
Staubzucker 50 Gramm
Kakao 20 Gramm
Vanillezucker 1/2Päckchen
Kokosraspeln etwas
Mandeln gemahlen etwas
Kakaopulver etwas

Zubereitung

1.KROKANT: 20g Butter zerlassen und die Haferflocken darin anrösten ,Zucker darüberstreuen und karamellesieren lassen .Auf etwas Backpapier geben und abkühlen lassen und anschließend mit einem Nudelholz wieder zerkleinern

2.NOUGAT: Rest Butter mit den gesiebten Staubzucker verrühren ,Kakao ,Vanillezucker und Krokant zugeben und alles gut verkneten.

3.Ist die Masse zu krümelig etwas Alkehol zufügen ,ist sie zu feucht ein paar geröstete Haferflocken dazugeben .Masse im Kühlschrank etwas abkühlen lassen.

4.Nun werden kleine Kugel geformt die ihr in Kakao ,Kokoaraspel oder Mandeln wälzen könnt .

5.Fertig ist ein schönes Mitbringsel zum Advent.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nougatkugeln“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 63 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nougatkugeln“